Skip to content

Acne vulgaris

Acne vulgaris (Akne), eine multifaktorielle Erkrankung der Talgdrüsenfollikel, zählt zu den häufigsten dermatologischen Erkrankungen weltweit. Vor allem Jugendliche in der Pubertät sind von ihr betroffen.1,2 Aber auch immer mehr Frauen zwischen 20 und 30 Jahren leiden an der chronischen, inflammatorischen Hautkrankheit.3

  • Epidemiologie und Klassifikation

  • Pathogenese und Genetik

  • Klinik und Diagnostik

  • Therapie

  • Epidemiologie und Klassifikation

    Von Acne vulgaris können Menschen in verschiedenen Altersabschnitten betroffen sein – die meisten Fälle treten im Alter zwischen 12 und 20 Jahren auf.1

Patientenbroschüre “Gut leben mit Acne vulgaris”

Jetzt entdecken!

Unsere Patientenbroschüre “Gut leben mit Acne vulgaris” gibt laiengerechte Tipps zum Umgang mit der Hauterkrankung im Alltag.

Referenzen

1 Sterry W; Kurzlehrbuch Dermatologie. Thieme, 2. Auflage. 2018. 

2 Suva MA, Patel AM, Sharma N et al.; Research & Reviews: Journal of Pharmacology. 2014; 4:1-12.

3 Perkins AC, Maglione J, Hillebrand GG et al.; J Womens Health (Larchmt). 2012; 21:223-30.

4 Nast A, Bayerl C, Borelli C et al.; S2k – Leitlinie zur Therapie Akne. AWMF online. 2011. Aufrufbar unter: https://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/013-017l_S2k_Behandlung_der_Akne_2011-abgelaufen.pdf. Zuletzt aufgerufen: Oktober 2020.

5 Zaenglein AL, Pathy AL, Schlosser BJ et al.; J Am Acad Dermatol. 2016; 74:945-973.

6 Vos T, Flaxman AD, Naghavi M et al.; Lancet. 2012; 380:2163-96. 

7 Hay RJ, Johns NE, Williams HC et al.; J Invest Dermatol. 2014; 134:1527-34. 

8 Wolkenstein P, Machovcová A, Szepietowski JC et al.; J Eur Acad Dermatol Venereol. 2018; 32:298-306.

9 Collier CN, Harper JC, Cafardi JA et al.; J Am Acad Dermatol. 2008; 58:56-9.

10 Goulden V, Clark SM, Cunliffe WJ; Br J Dermatol. 1997; 136:66-70.

11 Gollnick HP. J Eur Acad Dermatol Venereol. 2015; 29:1-7.

12 Zeichner JA; J Drugs. Dermatol. 2013; 12:1416-27.

13 Preneau S, Dreno B. J Eur Acad Dermatol Venereol. 2012; 26:277-82. 

14 Holzmann R, Shakery K; Skin Pharmacol Physiol. 2014; 27:3-8. 

15 Dréno B, Layton A, Zouboulis CC et al.; J Eur Acad Dermatol Venereol. 2013; 27:1063-70.

16 Dréno B. J Eur Acad Dermatol Venereol. 2015; 29:14-9.

17 Bhate K, Williams HC; Br J. Dermatol. 2013; 168:474-85.

18 Dréno B, Bagatin E, Blume-Peytavi U et al.; J Dtsch Dermatol Ges. 2018; 16:1185-94.

19 Gallitano SM, Berson DS. Int J Womens Dermatol. 2017; 4:12-7. 

20 Nast A, Dréno B, Bettoli V et al.; J Eur Acad Dermatol Venerol. 2016; 30:1261-8.

nach oben